Unser Workshop Angebot

offline & online

Privilegien

Was macht unsere Gesellschaft aus und wer gehört überhaupt dazu? Haben wir alle die gleichen Chancen im Leben? Diese und weitere Fragen werden wir während unseres Workshops mit euch diskutieren und visualisieren. Wir werden soziale Teilhabe- und Ausschlussmechanismen anschauen und über unterbewusste Rollenbilder sprechen. Durch eine spielerische Erarbeitung wird deutlich, welche Ungleichheiten es auch in Deutschland gibt und warum wir uns mit unseren eigenen Privilegien auseinandersetzen müssen.

Referenzen

Frauen in der Gründung

Nur 36 % aller Unternehmensgründungen im Jahr 2019 kamen von Frauen – was im Vergleich zu früheren Jahren schon viel ist. Dabei sind weibliche oder mixed Gründungsteam oft erfolgreicher.

In diesem Hands-on-Workshop geben wir Tips und Tricks, wie man sich (auch als junge) Frau in der Gründungsszene durchsetzt und sich nicht von diesem männerdominiertem Berufsfeld abschrecken lässt. Wir geben einen Einblick in das Thema Social Entrepreneurship, wie aus einer Idee ein Business werden kann und was die ersten Handlungsschritte sind.

Female Power on!

Referenzen

Hass und Kritik im Netz

Hass und Kritik im Netz ist gegenwärtiger denn je. Aber wer hatet eigentlich gegen wen und was hat das für Auswirkungen? Wie können selbst im Netz Personen zum Verstummen gebracht werden? Und was birgt das für Probleme für eine demokratische Beteiligung im Netz?

In diesem Workshop diskutieren mit euch über Silencing, Sexismus und Rassismus im Netz. Wir werden uns Beispiele aus der Praxis anschauen und gemeinsam Lösungsstrategien und individuelle Handlungs- und Schutzmöglichkeiten erarbeiten.

Referenzen

Der weibliche Zyklus

Wie gestalte ich meinen Arbeitsalltag produktiv und stressfrei? Jede Frau hat einen eigenen individuellen Zyklus, der nicht immer in die 24/7 Rhythmus unserer Gesellschaft passt. Dabei kann der Arbeitsalltag durchaus produktiv und stressfrei gestaltet werde, wenn die eigenen Bedürfnisse berücksichtigt werden. Was braucht mein Körper in welcher Zyklusphase? Wie arbeite ich stressfrei und im Einklang mit meinem Körper?

Dieser Workshop gibt Impulse und Anregungen diese Fragen individuell für sich zu beantworten und die eigene Arbeitsorganisation selbstbestimmt in die Hand zu nehmen.

Referenzen

Wir passen die Workshops gerne individuell an verschiedene Teilnehmende an, egal ob Schulklassen, Uni-Gruppen oder Unternehmen und können auch unterschiedliche Schwerpunkte zusammen mit Euch erarbeiten.

Meldet Euch gerne per Mail an workshop@spielkoepfe.de

Unser Workshop Angebot

offline & online

Privilegien

Privileg_V02_weiß

Was macht unsere Gesellschaft aus und wer gehört überhaupt dazu? Haben wir alle die gleichen Chancen im Leben? Diese und weitere Fragen werden wir während unseres Workshops mit Euch diskutieren und visualisieren. Wir werden soziale Teilhabe- und Ausschlussmechanismen anschauen und über unterbewusste Rollenbilder sprechen. Durch eine spielerische Erarbeitung wird deutlich, welche Ungleichheiten es auch in Deutschland gibt und warum wir uns mit unseren eigenen Privilegien auseinandersetzen müssen.

Frauen in der Gründung

Frauen_Gruendung_V02_weiß

Sich nach der Schule oder nach dem Studium für einen Beruf zu entscheiden fällt oft nicht leicht. Wie kann ich meine Leidenschaften und Interessen berücksichtigen und trotzdem etwas Sinnvolles tun?

In diesem Workshop geben wir einen Einblick in das Thema Social Entrepreneurship und wie aus einer Idee ein Business werden kann.

Hass und Kritik im Netz

Hass_V02_weiß

Hass und Kritik im Netz ist gegenwärtiger denn je. Aber wer hatet eigentlich gegen wen und was hat das für Auswirkungen? Wie können selbst im Netz Personen zum Verstummen gebracht werden? Wir diskutieren mit euch über Silencing, Sexismus im Netz, Beispiele aus der Praxis und Lösungsstrategien.

Der weibliche Zyklus

Weiblicher_Zyklus_V01_weiß

Wie gestalte ich meinen Arbeitsalltag produktiv und stressfrei?
Jede Frau hat einen eigenen individuellen Zyklus, der nicht immer in die 24/7 Rhythmus unserer Gesellschaft passt. Dabei kann der Arbeitsalltag durchaus produktiv und stressfrei gestaltet werde, wenn die eigenen Bedürfnisse berücksichtigt werden. Was braucht mein Körper in welcher Zyklusphase? Wie arbeite ich stressfrei und im Einklang mit meinem Körper?

Wir passen die Workshops gerne individuell an verschiedene Teilnehmende an, egal ob Schulklassen, Uni-Gruppen oder Unternehmen und können auch unterschiedliche Schwerpunkte zusammen mit Euch erarbeiten.

Meldet Euch gerne per Mail an workshop@spielkoepfe.de