Wir stellen die Spielewelt auf den Kopf!

Spielen soll Spaß machen und Menschen zusammenbringen.
Dazu brauchen wir vielfältigere und gerechtere Bilder, in denen sich ganz unterschiedliche Menschen wiederfinden können. Die Spielköpfe designen Spiele neu, um wichtige Themen wie Gleichberechtigung auf spielerische Weise jedem Menschen zugänglich zu machen.

Wir stellen die Spielewelt auf den Kopf!

Spielen soll Spaß machen und Menschen zusammenbringen.
Dazu brauchen wir vielfältigere und gerechtere Bilder, in denen sich ganz unterschiedliche Menschen wiederfinden können. Die Spielköpfe designen Spiele neu, um wichtige Themen wie Gleichberechtigung auf spielerische Weise jedem Menschen zugänglich zu machen.

Bekannt aus

Spielerisch in eine gerechtere Welt!

Doppelkopf

Das erste gendergerechte und vielfältige Doppelkopf-Deck.
Damit steht dem fairen Doppelkopf-Turnier nichts mehr im Weg.

Rommé

Für den nächsten Spieleabend – gendergerecht, vielfältig und nachhaltig

Solitär App

Die erste gendergerechte und vielfältige Solitär-App ist in den App-Stores!

Sticker

Ihr wollt eure Umwelt gendergerecht machen?
Kein Problem, stickert einfach drauf los.

Änder' dein Spiel: Setz' ein Statement!

Das Besondere an Spielköpfe:

Gendergerecht

Es gibt eine Königin und einen König auf jeder K-Karte. Bei den Damen und Buben werden Geschlechterrollen aufgebrochen und unterschiedliche Formen von Weiblichkeit und Männlichkeit gezeigt.

Vielfältig

Jede Karte sieht anders aus – so wie wir ja auch. Für Stereotype ist kein Platz.
Gezeichnet werden unsere Karten von unterschiedlichen Künstler*innen mit verschiedenen Hintergründen. 

Nachhaltig

Unsere Decks werden auf recycelbarem Papier und ökologischen Farben gedruckt. 
Außerdem spenden wir ab jetzt 50 Cent pro verkauftem Kartendeck an den Stiftungsfond Ziviler Seenotrettung.

Gendergerecht

Vielfältig

Nachhaltig

Es gibt eine Königin und einen König auf jeder K-Karte. Bei den Damen und Buben werden Geschlechterrollen aufgebrochen und unterschiedliche Formen von Weiblichkeit und Männlichkeit gezeigt.

Jede Karte sieht anders aus – so wie wir ja auch. Für Stereotype ist kein Platz.
Gezeichnet werden unsere Karten von unterschiedlichen Künstler*innen mit verschiedenen Hintergründen. 
Unsere Decks werden auf recycelbarem Papier und ökologischen Farben gedruckt. 
Außerdem spenden wir ab jetzt 50 Cent pro verkauftem Kartendeck an den Stiftungsfond Ziviler Seenotrettung.
Voriger
Nächster
Voriger
Nächster
Voriger
Nächster

Wie wärs mal wieder mit einem Spieleabend?

Nutzt die Winterzeit, um mal wieder in Ruhe Zeit mit euren Liebsten zu verbringen.
Besonders viel Spaß macht das mit unseren Karten!

Wie wärs mal wieder mit einem Spieleabend?

Nutzt die Sommerzeit, um mal wieder in Ruhe Zeit mit euren Liebsten zu verbringen.
Besonders viel Spaß macht das mit unseren Karten!

Unsere Künstler*innen:

Besonders wichtig ist es uns, im Designprozess unterschiedliche Perspektiven und Hintergründe zu berücksichtigen. Deshalb arbeiten wir mit ganz unterschiedlichen Künstler*innen zusammen:

Unsere Philosphie

Du willst mehr darüber wissen, warum wir Spielköpfe gegründet haben?

Über uns

Wir sind Sam und Jana und wir bringen wichtige Themen wie Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit an den Spieletisch und in den Alltag !

close

Herzlich Willkommen!
Willst du auf dem Laufenden bleiben?

Dann melde dich für unseren Newsletter an, erhalte 5% Rabatt auf deine nächste Bestellung und erfahre als erste*r von unseren Neuigkeiten! Juhu 🙂

Unser Newsletter informiert dich über Neuigkeiten bei den Spielköpfen und rund um die Themen Gendergerechtigkeit, Vielfalt und Nachhaltigkeit. Weitere Infos findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.